Sparen beim Ausgehen

Auch beim Ausgehen kann man Geld sparen, wenn man einige kleine Dinge beachtet. Egal ob für Familien, Paare oder Singles, die Rabattmöglichkeiten sind durchaus vielfältig und warten nur darauf, von Ihnen genutzt zu werden.

  • Happy Hour: Wer gerne auswärts Cocktails trinken geht, kann mit der "Happy Hour" viel Geld sparen. Zu bestimmten, meist individuellen Zeiten sind die Getränke dann zum einheitlichen Preis, etwa für 3,80€ zu bekommen, statt von 5€ oder 6€ pro Drink.
  • Kinotag: Kinogänger können dann Geld sparen, wenn sie die Vorstellung an einem "Kinotag" buchen. Meistens sind diese unter der Woche, wo die Kinos regelmäßig sonst nicht so gut besucht werden. An Samstag Abenden ist es hingegen meistens am teuersten.
  • Familientag: Familien können Geld sparen, wenn sie gewisse Veranstaltungen an Familientagen besuchen. Ob und welche da infrage kommen, kann man der lokalen Tagespresse entnehmen oder einfach mal anrufen. Generell gilt, unter der Woche kann man eher mit Rabatten rechnen als an Wochenenden.
  • Familycards: Auch mit Family-Cards kann man Geld sparen. So berechtigen diese zum Beispiel Ermäßigungen auf Musikschulen, Büchereien, Spaßbäder und mitunter sogar auf den Kita-Beitrag.
  • Gutscheinbuch: Wer viel unternimmt, für den kann sich der Kauf eines Gutscheinbuches lohnen. Darin finden sich Coupons von zahlreichen Geschäften und Unternehmungen, die beispielsweise zum ermäßigten Eintritt, einem Freigetränk oder einer vergünstigten Mahlzeit in ausgewählten Restaurants berechtigen.

Artikel bewerten:

2 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben